„Kein Nazi-Aufmarsch in der Spandauer Vorstadt“ – Aufruf zur Gegendemo

Unter dem Titel "Merkel muss weg" wollen am Samstag hunderte rechtsextreme durch Berlin-Mitte ziehen. Unter den Teilnehmer*innen werden Vertreter von Pro Deutschland, AfD, Pegida und HoGeSa erwartet.

Die Anwohnerinitiative für Zivilcourage - Gegen Rechts in der Spandauer Vorstadt ruft an drei verschiedenen Orten zu Gegenprotesten auf.

Ich werde ab 16 Uhr am Koppenplatz sein und eine Rede halten.

Kommen Sie zahlreich vorbei um zu zeigen, dass unser Kiez bunt ist und das auch bleiben wird!

Mehr zu  Wahlkreis

Zurück zur Beitragsübersicht