Mein Kalender

18. Februar
18.30 Uhr

Verleihung des Marie-Juchacz-Preises

Mit dem Preis werden junge Erwachsene ausgezeichnet, die eine Rede verfasst haben wie Marie Juchacz sie heute halten würde, sowie zivilgesellschaftliche Projekte und Initiativen, die die politische Beteiligung von Frauen fördern. Die Sozialdemokratin Marie Juchacz hielt nach Einführung des Frauenwahlrechts als erste Frau eine Rede in einem deutschen Parlament.

Wer an der Preis-Verleihung teilnehmen möchte, muss sich bis zum 13. Februar anmelden per Telefon unter 030 227 51761 oder per E-Mail an anmeldung@spdfraktion.de.

Reichstagsgebäude, Otto-Wels-Saal (3 S 001, 3. Etage), Eingang Süd
Scheidemannstraße 1, 10557 Berlin

Teilen TwitterFacebookGoogle+

25. Februar
ganztägig

Bundespolitische Tagesfahrt

Politische Tagesfahrt durch Berlin gemeinsam mit dem Bundespresseamt: Besuche in Ministerien, dem Reichstag, Ausstellungen und Institutionen, Gespräch mit mir, im Anschluss gemeinsamer Kuppelbesuch.

Es gibt noch freie Plätze! Anmeldung bitte per E-Mail an eva.hoegl.wk01@bundestag.de.

Berlin
Berlin

Teilen TwitterFacebookGoogle+