Nebentätigkeiten

Die Verhaltensregeln für Abgeordnete des Deutschen Bundestages enthalten genaue Anzeigepflichten für neben dem Mandat ausgeübte Tätigkeiten und Funktionen. Diese Offenlegungspflichten sollen es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, sich selbst einen Eindruck über mögliche Interessenverknüpfungen und die Unabhängigkeit der Wahrnehmung des Mandats zu machen.

Neben meinen Tätigkeiten als Vize-Präsidentin der Europa-Union Deutschland e.V. und Mitglied des Vorstandes im Trägerverein Netzwerk Berlin e.V. sitze ich im Kuratorium des Förderkreises Denkmal für die ermordeten Juden Europas, der Psychologischen Hochschule Berlin sowie im Kuratorium der EAF (Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft e.V.). Darüber hinaus bin ich Mitglied im Beirat der Berliner Stadtreinigungsbetriebe und im Beirat von Kein Täter werden. All diese Nebentätigkeiten übe ich ehrenamtlich aus und habe ich dem Präsidenten des Deutschen Bundestages gemeldet.

Spenden oder Geschenke nehme ich nicht an. Als Mitglied von Transparency International und überzeugte Gegnerin jeder Art von Korruption trete ich energisch dafür ein, selbstbewusst jedem Eindruck von Vorteilsnahme entgegenzutreten und die Bestechung von Abgeordneten effektiv zu regeln. Wer meine Arbeit mit einer Spende unterstützen möchte, kann an die SPD Berlin-Mitte spenden.